Zum Erfolg einer Führungskraft im Bauwesen trägt ein überzeugendes Auftreten in Meetings, Besprechungen und Verhandlungen wesentlich bei. Das Konkretisieren von Maßnahmen für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg und ein effizienter Zeiteinsatz für Meetings hängt von gut moderierten Meetings ab. Gekonnte Präsentationen sind unabdingbar für viele Fach- und Führungskräfte. Dieses Praxisseminar bietet Ihnen das notwendige technische und psychologische Rüstzeug als Schlüsselfaktor für einen überzeugenden und nachhaltigen Eindruck bei ihren Zuhörern. Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit, seine Moderations- und Präsentationstechniken zu überprüfen und zu erweitern.

Zielgruppe

Bauleiter, Projektleiter, Poliere, Kalkulatoren, Akquisiteure, Nachwuchsführungskräfte und alle, die ihre Kompetenzen bei der Moderation und Präsentation verbessern möchten.

Inhalt

Moderation

  • Die Moderatorenrolle übernehmen
  • Meetings moderieren und zu Ergebnissen führen
  • Grundlagen der Moderationstechnik
  • Meeting vorbereiten: Raum, Technik, Inhalte, Teilnehmer und Ablaufplan
  • Meetings effizient gestalten durch Moderation
  • Meeting nachbereiten: Protokoll schreiben und Ergebnisse dokumentieren
  • Aufgaben- und Verantwortungsbereiche eines Moderators
  • Problemlösungstechniken
  • Abschätzen von Konfliktpotenzial
  • Fragetechniken

Präsentation

  • Grundlagen der Präsentationstechnik
  • Erstellen eines Präsentationsleitfadens
  • Rhetorikgrundregeln
  • Persönlicher Auftritt: Verbaler und Nonverbaler Ausdruck
  • Interaktionsstrategien mit dem Publikum, Aktivierung und Steuerung von Gruppengesprächen
  • Zielgruppenadäquater Medieneinsatz
  • Die wichtigsten Argumentationstechniken und Einwandbehandlungen bei Präsentationen
  • Abschluss und Nachbereitung einer Präsentation
  • Intensive praktische Präsentationsübungen für jeden Teilnehmer
Infos/Termine erhalten