Im Arbeitsalltag führen Termindruck, Konkurrenzkampf in der Baubranche und die hohen fachlichen Anforderungen oft zu Stress und Belastungen. Je besser Führungskräfte ihre persönlichen Kompetenzen kennen und sich selbst gut organisieren, desto selbstsicherer und gelassener können sie mit Leistungsdruck und schwierigen Situationen umgehen und Arbeitsergebnisse verbessern.

Zielgruppe

Bauleiter, Poliere, Kalkulatoren, Akquisiteure und alle, die sich im Umgang mit Stress Tipps und Unterstützung wünschen

Inhalt

  • Stress-Symptome erkennen / Stress-Selbsttest
  • Wirkt Stress immer negativ?
  • Führung als Stressor und Ressource
  • Resilienzfaktoren
  • Selbststeuerungsfähigkeit
  • Selbstwirksamkeitsüberzeugung, positive Selbstwahrnehmung
  • Angemessener Umgang mit Stress
  • Problemlösekompetenz
  • Passende Handlungsspielräume
  • Zeitmanagement: Wie plane und koordiniere ich meine Aufgaben am effizientesten und effektivsten und nutze vorhandene Tools?
Infos/Termine erhalten